Spielberg: „E.T.“ und „Indiana Jones“ ab 2012 auf Blu-ray

0
17
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Spielberg-Fans können sich auf den Kultstreifen „E.T. – Der Außerirdische“ sowie die „Indiana Jones“-Titel in HD-Qualität freuen. Im kommenden Jahr sollen die Scheiben von Regisseur Steven Spielberg auf den Markt kommen.

Anzeige

Ginge es nach dem Star-Regisseur, würde das Abenteuer des Archäologen Indiana Jones bereits in den nächsten sechs Monaten auf Blu-ray veröffentlicht werden. Das sagte Spielberg am Montagabend (Ortszeit) im Rahmen der Comicmesse „Hero Complex“. Sein Partner George Lucas, der an allen vier Kultstreifen mitgewirkt hat, wolle die Scheiben hingegen erst in zwölf Monaten auf den Markt bringen. Nur kurze Zeit später berichtete der Branchendienst „The Digital Bits“ unter Berufung auf Aussagen des verantwortlichen Studios Paramount, dass „Indiana Jones“ zum Weihnachtsgeschäft 2012 in die Läden kommen soll.

Ebenfalls im kommenden Jahr werde der beliebte Spielfilm „E.T. – Der Außerirdische“ auf Blu-ray in die Heimkinos kommen, so Steven Spielberg. Für die blaue Scheibe soll wahrscheinlich die Schnittfassung der Kinoversion aus dem Jahr 1982 verwendet – zumindest, wenn es nach dem Publikum auf der Comicmesse geht. Der Filmemacher fragte die Anwesenden, ob die neue Fassung aus dem Jahr 2002 unbedingt mit auf die Scheibe müsse, was mit einem allgemeinen „Nein“ beantwortet wurde.
 
Für einen DVD-Release wurde „E.T. – Der Außerirdische“ vor neun Jahren mit zahlreichen Änderungen versehen. Unter anderem tauschte Spielberg die Pistolen einiger Polizisten gegen Walkie-Talkies aus, was bei zahlreichen Fans für Verstimmung sorgte. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum