„Star Wars“ auf Blu-ray: Darth Vader wird emotionaler

15
19
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Für den Blu-ray-Release seiner „Star Wars“-Saga hat George Lucas zahlreiche Überraschungen versprochen. Jetzt ist bekannt geworden, dass er eine klassische Szene aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ verändert hat, um Darth Vader emotionaler zu machen.

Anzeige

Am 16. September kommen die Kultfilme erstmals auf Blu-ray in den Handel. Jetzt sind im Internet erste Ausschnitte der  Neuauflagen aufgetaucht. Eines dieser Videos zeigt eine berühmte Szene aus „Star Wars Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“, in welcher der böse Imperator den jungen Luke Skywalker quält und umzubringen versucht.

Im letzten Moment kommt ihm allerdings der Antagonist Darth Vader zur Hilfe und bewahrt Luke vor dem sicheren Tod. Bislang, seit „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ im Jahr 1983 in die Kinos kam, rettete Darth Vader ihn lautlos. Für die Blu-ray-Neuauflage hat „Star Wars“-Schöpfer George Lucas das allerdings geändert. Darth Vader gibt nun zwei langgezogene „No!“-Schreie von sich.

Offenbar wurde das Video ohne die Erlaubnis des Studios ins Netz gestellt und ist deshalb nicht offiziell. Wie die britische Tagszeitung „The Independent“ (Freitagsausgabe) berichtete, habe Lucasfilm die Authentizität der Szene allerdings bestätigt.

Die sechs Filme der „Star Wars“-Reihe werden ab 16. September in drei verschiedenen Kollektionen angeboten. Prunktstück ist das Box-Set „Star Wars – The Complete Saga I – VI“ mit ingesamt neun Blu-rays, das alle Filme der Saga enthält und auf drei Extra-Scheiben das umfangreiche Bonusmaterial mit einer Länge von 40 Stunden zusammenfasst.

Weiterhin wird es die zwei Sammlungen „Star Wars – Der Anfang“ und „Original Trilogie“ geben, die jeweils die beiden Trilogien der Weltraumabenteuer enthalten. Hierbei müssen Fans allerdings auf die Extras der kompletten Box verzichten. Die Filme der ersten Trilogie werden nicht in den Original-Kinofassungen, sondern ausschließlich in den überarbeiteten Special-Edition-Versionen auf Blu-ray zu finden sein.
 
Erste Informationen zu den technischen Neuheiten der HD-Scheiben waren in der vergangenen Woche durchgesickert. Demnach werden bei den ersten drei Filmeninsgesamt acht Prozent mehr Bildinformation am linken und rechten Bildrand zu sehen sein. Auch Farb- und Tonfehler der DVD-Versionen wurden behoben (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

15 Kommentare im Forum

  1. AW: "Star Wars" auf Blu-ray: Darth Vader wird emotionaler Bisher hat mich ja der Preis abgeschreckt, aber bei all den unsinnigen Änderungen werde ich mich wohl mit meiner DVD Fassung begnügen. Der Mann hat keinen Respekt vor seinem eigenen Werk!
  2. AW: "Star Wars" auf Blu-ray: Darth Vader wird emotionaler Die BR's sind doch schon alle im Internet zu finden. Aber ich bleibe bei meinen DVD's.
  3. AW: "Star Wars" auf Blu-ray: Darth Vader wird emotionaler so, so...die alten DVD's hatten einen Farb- und Tonfehler und trotzdem das THX Logo bekommen. For the best Audio and Video Performance. Alles nur beschiss mit diesem THX.
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum