Studiocanal: Filme, die man haben muss!

2
18
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Mit einer neuen Reihe für Sammler lädt Studiocanal alle Filmfreunde dazu ein, die eigene Kino-Kollektion zu erweitern. Unter dem Label „Filme, die man haben muss“ kann man ab sofort jede Menge Top-Titel aus dem umfangreichen Katalog des Hauses zum kleinen Preis für sich entdecken.

Seit Anfang September finden sich unter der Dachmarke „Filme, die man haben muss“ ausgewählte Kinohöhepunkte von gestern und heute aus dem reichhaltigen Portfolio von Studiocanal zusammen. Der erste Schwung von 25 Titeln ist ab sofort im Handel erhältlich, doch die Reihe wird in Zukunft kontinuierlich um legendäre Kultfilme, Meisterwerke und Klassiker erweitert werden und lädt damit Filmliebhaber zum Sammeln und Verschenken ein.
 
Die Preise sind tatsächlich Kampfpreise, denn mit 9,99 Euro für die Blu-ray-Variante (respektive 7,99 Euro für die DVDs) hat man auf jeden Fall überzeugende Argument auf der Habenseite. Da fällt es einem als Filmfreund dann auch entsprechend leicht, den einen oder anderen Titel, der schon länger auf der „To Watch“-Liste steht, einfach mal spontan mitzunehmen. Erkennungsmerkmal dieser neuen Reihe ist ein auffälliger gelber Sticker an der Oberkante der Hüllen, der jeden teilnehmenden Film gleich auf den ersten Blick erkennbar macht. Alternativ sind die Streifen übrigens auch als Video-on-Demand-Versionen auf den bekannten Internet-Portalen oder direkt per Smart-TV-Applikation verfügbar.

Die Highlights im Überblick
 
Welche Titel man bevorzugt, hängt natürlich zuallererst vom eigenen Geschmack ab – doch ein paar universelle Kinoperlen, auf die sich wahrscheinlich auch Filmfreunde mit den unterschiedlichsten Genre-Steckenpferden schnell einigen können, sind bei den 25 Streifen auch dabei. Als da wären beispielsweise Francis Ford Coppolas unvergessliches Antikriegs-Monument „Apocalypse Now“ (in der erweiterten „Redux“-Version), Roberto Benignis genialer Tragikomödien-Wurf „Das Leben ist schön“ oder Quentin Tarantinos unerreichtes Episodenfilm-Meisterwerk „Pulp Fiction„.
 
Für Freunde der Filmkunst dürfte Volker SchlöndorffsBlechtrommel“ sowie der elegische Dramen-Klassiker „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ interessant sein, während Anhänger der etwas härteren Gangart mit Streifen wie „Kill Bill„, „Terminator 2“ oder „Mr. & Mrs. Smith“ jede Menge Spaß haben dürften. Damit Sie genau wissen, welche Auswahl Sie erwartet, haben wir alle teilnehmenden Filme unten auf der Seite für Sie aufgelistet. Alle 25 Filme in der Übersicht

  • 72 Stunden – The Next Three Days
  • Apocalypse Now Redux
  • Aviator
  • Die Blechtrommel
  • Blow
  • Dame König As Spion
  • Die durch die Hölle gehen
  • Four Rooms
  • Der Ghostwriter
  • Good Will Hunting
  • Kill Bill Vol. 1 & 2
  • Das Leben ist schön
  • Terminator 2 – Tag der Abrechnung
  • Marley
  • The Mechanic
  • Mr. & Mrs. Smith
  • Pulp Fiction
  • Source Code
  • There Will Be Blood
  • Tiger & Dragon – Der Beginn einer Legende
  • The Tourist
  • Unknown Identity
  • Wenn die Gondeln Trauer tragen
  • The Wrestler

[tw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

2 Kommentare im Forum

  1. Die habe ich schon alle, bis auf zwei und das im Amazon Angebot für 4,90 oder in Aktionen wie kaufe 4 bezahle 3. Also nicht unbedingt das Schnäppchen. Gruß
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum