Technicolor stellt neue 3-D-Menüs für Blu-ray Discs vor

0
16
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

Technicolor hat interaktive Bedienelemente und Menüs für 3-D-Blu-ray-Discs entwickelt. Das Unternehmen will diese Neuerungen erstmals auf der gegenwärtig laufenden Messe Blu-Con in Los Angeles vorstellen.

Anzeige

Die interaktive auf Java basierende Technologie wurde, wie Technicolor am Dienstag mitteilte, von der eigenen Forschungsabteilung für 3-D-Blu-ray-Discs und Spiele in 3-D entwickelt. Die Blu-ray Disc mit den neuartigen Menüs wurde von Technicolor im kalifornischen Burbank hergestellt. „Diese Ankündigung zeigt, dass Technicolor ein Pionier in der 3-D-Branche ist“, sagte Chuck Parker von Technicolor. Wir bleiben weiter an der Entwicklung von neuen Technologien, die das Blu-ray-Erlebnis zu Hause schöner machen.

Technicolor bietet verschiedene Blu-ray-3-D-Services an, darunter ein High-Quality MVC Kompressions-Tool, 3-D-Authoring und Programmierung mit BD-Jive und ein erweitertes Tiefenanalyse-Tool für Untertitel und Grafiken. Das US-Unternehmenhat außerdem Services für 3-D-Grafiken für Fernseh- und Blu-ray-Inhalte entwickelt. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum