„The Help“: Dreamworks unterstützt US-Wohltätigkeitsorganisation

0
21
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

In den USA kommt das Sozialdrama „The Help“ am 6. Dezember auf Blu-ray in die Läden. Der verantwortliche Publisher Dreamworks nimmt den Titel des Films wörtlich und hat Heimkinofreunde dazu aufgerufen, die Wohltätigkeitsorganisation „Feeding America“ zu unterstützen.

Anzeige

In einem öffentlichen Schreiben vom Freitag verweist der Publisher auf die Webseite des Wohltätigkeitsvereins, auf der man durch eine freiwillige Spende hungrigen Familien in den Vereinigten Staaten helfen kann. Dreamworks werde jeden gespendeten Betrag bis maximal 10 000 Dollar verdoppeln, hieß es.

Das Unternehmen bietet mit der Aktion auch einen Anreiz für Video-Fans: Für jede geleistete Hilfe werde ein Code verschickt, mit dem Spender „The Help“ auf Blu-ray oder DVD mit einem 5-Dollar-Rabatt erwerben können, hieß es weiter.
 
Hierzulande kommt „The Help“ am 8. Dezember in die Kinos. Das Drama basiert auf dem gleichnamigen Roman von Schriftstellerin Kathryn Stockett und spielt in den USA der 1960er Jahre. Emma Stone verkörpert die junge Journalistin Skeeter, die über den Rassismus in ihrer Umgebung berichten möchte. Für ihr Buch führt sie Interviews mit zahlreichen Afroamerikanerinnen. Die Veröffentlichung der Geschichten hat ungeahnte Folgen.

[dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum