US-Serie „Camelot“ im Heimkino – zwei Geschwister, ein Thron

5
13
Bild: © Auerbach Verlag
Bild: © Auerbach Verlag
Anzeige

König Artus und die Ritter der legendären Tafelrunde sind zurück und haben es auf die deutschen Wohnzimmer abgesehen. Universum Film bringt „Camelot“, die moderne Neuinszenierung von Serienschöpfer Chris Chibnall, am 8. Juni als Blu-ray-Set auf den deutschen Markt.

Facetten hat die Artus-Sage viele und in mindestens genausovielen Varianten wurde der Stoff bereits verarbeitet. Der Artus aus „Camelot“ (DF-Serienstart) ist noch nicht der Mann der Legende, der gefeierte Herrscher, der das Versprechen auf eine bessere Zukunft für sein Land eingelöst hat. Vielmehr geht Chibnall in der zehnteiligen TV-Serie zu den Anfängen der Geschichte zurück, zeigt den späteren König in sehr jungen Jahren und beleuchtet den Blickwinkel, mit dem Artus auf das vor ihm liegende Problem schaut und wie er mit seiner großen Mission beginnt.

Morgan hat nur ein einziges Ziel: sie will die nächste Königin von Großbritannien werden. Dafür ist ihr auch jedes Mittel recht. So verschreibt sie sich nicht nur der dunklen Magie, sondern vergiftet auch ihren eigenen Vater, Großkönig Uther. Während das Land daraufhin droht im Chaos zu versinken, glaubt sich die schöne Morgan schon am Ziel, doch sie hat die Rechnung ohne den mächtigen Magier Merlin gemacht. Gemeinsam mit Uthers bis dahin unbekanntem Sohn Artus will er die vermeintliche Katastrophe von Großbritannien abwenden und das Reich unter Arturs Führung wieder einen. Das passt allerdings gar nciht in die Pläne seiner Halbschwester Morgan.

Beim Zuschauer punkten will „Camelot“ nicht nur inhaltlich, sondern auch personell. Neben Joseph Fiennes („Shakespeare in Love“), der als Merlin eben nicht den graubärtigen, alten Mann gibt und Jungstar Jamie Campell Bower („Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht – Teil 1“) als künftiger König Artus gibt sich auch Hollywood-Schönheit Eva Green („James Bond 007 – Casino Royal“) die Ehre und mimt die finstere Morgan. Beim Online-Händler Amazon lässt sich die Scheibe ab sofort für 26,99 Euro vorzubestellen und wird zum Erscheinungstag portofrei nach Hause geschickt.
 
 
Mehr als 4000 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler, stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Sie sich in unsererVorschau einen Überblick zu den spannendsten Neuerscheinungen derkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![fm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Blu-ray_Artikelbild: © Auerbach Verlag

5 Kommentare im Forum

  1. AW: US-Serie "Camelot" im Heimkino - zwei Geschwister, ein Thron Kann ich nicht empfehlen. Hab nach der zweiten Folge aufgehört zu schauen. Arthur wirkt einfach nur lächerlich. Sieht aus wie ein Surfer und nicht wie ein kommender König. Das Geld kann man sich sparen.
  2. AW: US-Serie "Camelot" im Heimkino - zwei Geschwister, ein Thron Ich weiß ja nicht, wie ein künftiger König auszusehen hat. Gibt es da bestimmte Normmaße? Grundsätzlich finde ich es nicht shclecht, dass er eher etwas schmächtig daherkommt. Problematischer sind da seine doch begrenzten Schauspielkünste. Ich finde die Serie aber auch nicht gerade prickelnd, auf Blu-Ray wird sie sicher nicht in meinem Regal landen. Strotti
  3. AW: US-Serie "Camelot" im Heimkino - zwei Geschwister, ein Thron Sicher nicht wie jemand, der gerade seinem Surfbrett entstiegen ist. Ist doch etwas unglaubwürdig für das Mittelalter. Genauso unglaubwürdig wie sein Verhalten, Sprache etc. Das passt in jede Teeniesoap, die in der heutigen Zeit spielt.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum