Cartoon Network: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

3
354
Logo: Cartoon Network
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Cartoon Network

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Unterhaltung gibt es auch für die kleinen Zuschauer. Darum präsentiert DIGITAL FERNSEHEN in unserer Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ regelmäßig einen neuen Kindersender. Heute ist der Klassiker „Cartoon Network“ dran.

Steckbrief

Name: Cartoon Network
Sparte: Kindersender
Senderstart: 5. Dezember 2006
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Cartoon Network ist ein von Turner Broadcasting System betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt moderner Zeichentrickserien aus den USA und Kanada.

Cartoon Network ist ein typisches Beispiel für „Scheiße, bin ich alt geworden“. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich als kleines Kind in den 90er Jahren durch die Programmliste unseres Satreceivers zappte und bei einem Kanal hängen blieb, dessen Sendungen ich nicht verstehen konnte. Da gab’s Klassiker wie „Tom und Jerry“ und so „Zeugs“ mit eigenwillig einfachem Zeichenstil wie „Johnny Bravo“, „Powerpuff Girls“ oder „Dexter’s Laboratory“. Ebenfalls verstörend und faszinierend: wie viel Werbung man in ein Programm stecken kann. Der Spaß sollte enden, als Cartoon Network ab Oktober 1999 nur noch in Videocrypt verschlüsselt ausgestrahlt wurde. Im Gegensatz zu Premieres Nagravision-Codierung konnte man hier einfach zu wenig vom eigentlichen Bild erkennen und ohne englische Sprachkenntnisse hatte man dann auch vom Ton nichts mehr. Damit endete das Kapitel mit Cartoon Network Europe für mich – den Start des deutschen Senders 2006 hab ich dann mangels Pay-TV nicht mehr miterlebt.

Über 20 Jahre nach meinem letzten Ausflug ins Cartoon-Network-Programm ist es mal Zeit wieder einen Blick auf den Sender zu werfen. Der Empfang ist über die meisten gängigen Plattformen möglich, wenn auch leider nicht immer in HD bzw. nicht mehr. Bei MagentaTV wurde kürzlich die HD-Variante aus dem Angebot entfernt. Vom Reboot der „Powerpuff Girls“ mal abgesehen sind die Sendungen heute komplett andere. Von Sendungen wie „Ben 10“ könnte man zahlreicher Videospielumsetzungen oder auch Free-TV-Ausstrahlungen schon mal was mitbekommen haben. „Adventure Time“ hat’s zum Popkultur-Phänomen geschafft und existiert neben 279 Folgen auch in jeder nur erdenklichen Form an Merchandise.

Fast alles, was gezeigt wird, hat eine Laufzeit von rund 10 Minuten – Abweichungen davon gibt es nur wenige. Daher werden oft bis zu sechs Folgen einer Serie am Stück gezeigt, um auf eine Laufzeit von einer Stunde zu kommen.

Im Netz bleibt man der Turner-Linie treu: Es gibt eine furchtbare Webseite ohne TV-Programm, die aber zumindest einen Überblick über alle Shows bietet und auch den ein oder anderen Serienausschnitt. Problematisch ist hier vor allem wieder der Bereich mit den Apps. Zielgruppe des Programms sind nunmal Kinder. Manche der angebotenen Spiele enthalten bloß Werbung, andere hingegen In-App-Käufe, die weit über normale Taschengeldsummen hinausgehen. Das ist im Vorfeld nicht ersichtlich und ziemlich fragwürdig. Auf Facebook ist man ebenso zu finden, wie auf Instagram. Der Youtube-Channel wird ordentlich befüllt und bietet teilweise vollständige Serienfolgen.

Programm Cartoon Network
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Cartoon Network

05:10 – Die fantastische Welt von Gumball (4 Folgen)
06:00 – Ben 10 (5 Folgen)
07:00 – Teen Titans Go! (6 Folgen)
08:00 – Supernoobs – Superkräfte aus Versehen (6 Folgen)
09:00 – Angelo! (5 Folgen)
10:00 – Total DramaRama (6 Folgen)
11:00 – Einhorn-Kitty (6 Folgen)
12:00 – Die Powerpuff Girls (5 Folgen)
12:55 – Mighty MagiSwords – Die Show mit den Schwertern
13:00 – Angelo! (5 Folgen)
14:00 – Teen Titans Go! (6 Folgen)
15:00 – Total DramaRama (6 Folgen)
16:00 – Einhorn-Kitty (6 Folgen)
17:00 – Supernoobs – Superkräfte aus Versehen (6 Folgen)
18:00 – Angelo! (5 Folgen)
19:00 – Teen Titans Go! (6 Folgen)
20:00 – Ben 10 (5 Folgen)
21:00 – Supernoobs – Superkräfte aus Versehen (6 Folgen)
22:00 – Angelo! (5 Folgen)
23:00 – Teen Titans Go! (6 Folgen)
00:00 – Steven Universe (4 Folgen)
00:45 – Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake (4 Folgen)
01:30 – Regular Show (4 Folgen)
02:15 – Die fantastische Welt von Gumball (4 Folgen)
03:00 – Steven Universe (4 Folgen)
03:45 – Adventure Time – Abenteuerzeit mit Finn und Jake (4 Folgen)
04:25 – Regular Show (4 Folgen)

Empfang

Webseite: cartoonnetwork.de
Satellit: Sky (SD)
Kabel: u.a. Vodafone (HD), Unitymedia (SD)
IPTV: 1&1 (SD), Telekom (SD), Vodafone (HD)
Sonstige:

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_cartoonnetwork: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_kindersender_cartoonnetwork: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Cartoon Network

3 Kommentare im Forum

  1. Einen blöderen Sender gibt es kaum. Da würde ich noch lieber Homeshopping oder ein Standbild schauen.
  2. Also ich mag Zeichentrickserien. Das Angebot von Cartoon Network könnte aber etwas abwechslungsreicher sein.
  3. Einer der besten Sender, gerade für Kids (in meinem Fall: 9 jähriger Junge). Gerade Teen Titans Go! .. unglaublich, wie extrem gut eine Zeichentricksendung sein kann (und ich mein das ernst). Cartoon Network (gerade in perfektem HD bei KabelDeutschland) und Boomerang sind extrem gute Sender
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum