Gute Laune TV: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
3327
Logo: Gute Laune TV
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Gute Laune TV
Anzeige

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Damit Sie auch musikalisch unterhalten werden und Ihnen kein Highlight mehr entgeht, stellt DIGITAL FERNSEHEN in unser Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ regelmäßig einen neuen Musiksender vor. Heute ist „Gute Laune TV“ dran.

Steckbrief

Name: Gute Laune TV
Sparte: Musiksender
Senderstart: 18. Oktober 2005
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

Gute Laune TV ist ein von der Gute Laune TV GmbH (High View) betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt Schlager und Volksmusik. Offenbar lassen sich mit dieser Art von Musik noch deutlich mehr Menschen vor dem Fernseher erreichen, zumindest lässt die Vielzahl an Verbreitungswegen darauf schließen. So findet sich der Sender noch in den Kabelnetzen von Vodafone und in den Kabelkiosk-Gebieten, wird dort allerdings nur in SD verbreitet, genau wie bei Zattoo. Für HD muss es 1&1, Waipu oder Amazon sein.

Gesendet wird ein bunter Mix aus Schlager und Volksmusik, thematisch sortiert nach Sendung. Mal schnell, mal langsam, mal Klassiker, mal Neuerscheinung. Dementsprechend schwankt die Bildqualität der Musikclips auch stark. Zwischendrin besucht auch mal „Stefanie Hertel“ in der Sendung „Mittendrin“ die Musiker der Szene.

Wie auch schon bei den Schwestersendern für die jüngere Generation wird das Programm durch kurze Werbeblöcke unterbrochen. Das Kontrastprogramm klingt bei Gute Laune TV jedoch reichlich absurd, wenn zuerst der Kreditvergleich Smava seinen Namen durch die Gegend schreit und anschließend „Captain Cook“ mit seinen „singenden Saxophonen“ bei „Shop24direkt“ auf die Reise geht.

Das TV-Programm auf der Webseite umfasst nur drei Tage, ist jedoch deutlich umfangreicher beschrieben als bei den Schwestersendern. Zudem gibt es CD- und Veranstaltungstipps, sowie unregelmäßig Schlagernews. Auch in den sozialen Netzwerken ist man deutlich umtriebiger. So gibt es einen Youtube-Channel mit Programmclips und Interviews, einen Instagram-Account und eine fast täglich bespaßte Facebook-Seite.

Programm Gute Laune TV
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei Gute Laune TV

06:00 – Ohrwürmer
07:00 – Schlager Express – mit Fanhitparade
08:00 – Schlager aktuell
09:00 – Das TV-Special – Eloy de Jong: „Auf das Leben – fertig – los! Mein Utrecht“
10:00 – Melodien für Sie
11:00 – Hubsis Welt – zu Gast: Die Trenkwalder
12:00 – Schmankerl der Volksmusik
13:00 – Schlager fürs Herz
14:00 – Melodien für Sie
15:00 – Schlager Express
16:00 – KULT – Die besten KULT-Songs
17:00 – Hubsis Welt – Klatsch und Tratsch in der Volksmusik
18:00 – Gute Laune TV Live – Mix der besten Live-Clips
19:00 – Schlager aktuell
20:00 – Stefanie Hertel Mittendrin – Seer Open Air (13)
21:00 – Schlager fürs Herz
22:00 – Zwischentöne – Deutsche Musik ohne Schubladen
23:00 – Hubsis Welt – Ideen muss man haben…
00:00 – Ohrwürmer
01:00 – Melodien für Sie
02:00 – Melodien für Sie
03:00 – Melodien für Sie
04:00 – KULT
05:00 – Hubsis Welt – Klatsch und Tratsch in der Volksmusik

Empfang

Webseite: gutelaunetv.de
Satellit:
Kabel: u.a. Vodafone (SD), Vodafone West (SD), Kabelkiosk (SD)
IPTV: 1&1 (HD)
Sonstige: Amazon Prime Channels (HD), Waipu (HD), Zattoo (SD)

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_gutelaunetv: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_musiksender_gutelaunetv: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: Gute Laune TV

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum