MTV Hits: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
1472
Logo: MTV Hits
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: MTV Hits
Anzeige

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Damit Sie auch musikalisch unterhalten werden und Ihnen kein Highlight mehr entgeht, stellt DIGITAL FERNSEHEN in unser Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ regelmäßig einen neuen Musiksender vor. Heute ist „MTV Hits“ dran.

Steckbrief

Name: MTV Hits
Sparte: Musiksender
Senderstart: 27. Mai 2014 (Europäischer Kanal)
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD

MTV Hits ist ein von ViacomCBS betriebener Pay-TV-Sender mit dem Schwerpunkt Mainstream-Musik. Natürlich wird alles geliefert, was man von einem MTV-Sender in Deutschland erwartet:

SD-Auflösung: Check
Verbreitung nur über kleine Kabelnetze: Check
Keinerlei Infos online: Check

Die Verfügbarkeit war vor ein paar Jahren schon einmal besser, allerdings wurden MTV Unlimited über Astra und Diveo (ebenfalls Astra) bekanntlich eingestellt. Auch in der hauseigenen MTV-Play-App stoppte man die Verbreitung. So bleibt am Ende zum Empfang das MTV Tune-Inn-Paket von Net Aachen/Cologne, sowie das Angebot des Norderstedter Anbieters Wilhelm Tel übrig.

Der Sendetag umfasst neun Programmböcke, bei denen man ein wenig versucht hat Ordnung in die ganze „Hit-Musik“ zu bringen. So umfasst z.B. die vierstündige Strecke am Nachmittag Musik aus dem ganzen Zeitraum der 2010er Jahre, wohingegen davor nur aktuelle Musik gespielt wird. Um 18 gibt es eine Stunde Musik, in der immer zwei Songs von einem Künstler hintereinander gespielt werden. Das Nachtprogramm wird mit Latin-Sounds oder Party-Musik bespielt.

Wie bereits erwähnt hat die europäische Variante von MTV Hits keinen Online-Auftritt, die UK-Version hat immerhin einen EPG – hier sieht man allerdings, dass sich das Programm deutlich unterscheidet.

Programm MTV Hits
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei MTV Hits

05:00 – Non-Stop Hits
08:00 – Today’s Top-Hits
09:00 – Nothing But Hits
13:00 – Fresh Vidz & Hot Hits
14:00 – Totally 10s!
18:00 – Hit Doubles
19:00 – Today’s Top-Hits
20:00 – Non-Stop Hits
00:00 – Big in the Lat-AM!

Empfang

Webseite:
Satellit:
Kabel: u.a. Net Cologne (SD), Net Aachen (SD), Wilhelm Tel (SD)
IPTV:
Sonstige:

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_mtvhits: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_musiksender_mtvhits: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: MTV Hits

6 Kommentare im Forum

  1. Auf Astra gibt es auch eine französische Version von MTV Hits. Diese sendet sogar in HD. Natürlich verschlüsselt. Und sie unterscheidet sich stark von der europäischen und britischen Version, es werden viele französische Clips gezeigt. Diese Info hab ich von einem Kumpel in Frankreich, fragt mich bitte nicht wie man den Sender empfangen kann ...
  2. Ja das waren auch schöne Zeiten wo die ganzen französischen MTV (z.B. MTV Base) noch per keys funktionierten.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum