TNT Film: Pay-TV-Spartensender vorgestellt

0
1523
Logo TNT Film
© Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: TNT Film

Die deutsche Fernsehlandschaft hat mittlerweile unzählige Pay-TV-Kanäle. Damit auch Sie den Überblick behalten und kein Highlight mehr entgeht, stellt DIGITAL FERNSEHEN in unser Serie „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“ regelmäßig einen neuen Sender vor. Heute ist der Filmsender „TNT Film“ dran.

Steckbrief

Name: TNT Film
Sparte: Filmsender
Senderstart: 5. Dezember 2006
Sendezeit: 0-24 Uhr
Ausstrahlungsformat: SD & HD

TNT Film ist ein von Turner Broadcasting System betriebener Pay-TV-Sender mit dem, wie der Name schon unschwer vermuten lässt, Schwerpunkt Filme. Gestartet ist er ursprünglich unter dem Namen „Turner Classic Movies“. Fast alles, was gesendet wird, stammt aus den USA, selten mischt sich mal ein Film aus Großbritannien dazwischen. Alterstechnisch gezeigt wird alles von den 1950er Jahren bis heute. Bei den Genres ist man auch nicht festgelegt – Action, Drama, Komödie, Horror – es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die gebotene Qualität schwankt teils erheblich: Klassiker wie „Good Will Hunting“, „Fightclub“, „Ghostbusters (1984)“ und „Donnie Darko“ teilen sich die Sendezeit mit „Perlen“ wie „Der Exorzist III, „Karate Tiger 4“, „Anaconda“ und „Tarzan, Herr des Urwalds (1981)“.

Viele, aber bei weitem nicht alle Filme, werden kurze Zeit später noch mal zu einer abweichenden Uhrzeit wiederholt. So finden sich „Shutter Island“ oder „Sleepy Hollow“ beispielsweise im Vormittags-, Nachmittags- und Abendprogramm wieder.

Im Netz gibt TNT Film ein wenig schmeichelhaftes Bild ab. Die Webseite des Senders bietet kein Programm, listet unter den Empfangsmöglichkeiten noch den eingestellten Dienst Magine TV auf und der Twitter-Account ist seit Mai 2019 nicht mehr genutzt worden. Ein wenig besser schaut aus bei dem mit den Schwestersendern geteiltem Youtube-Kanal aus, sowie auf der Facebook-Seite.

Programm TNT Film
© Screenshot: Auerbach Verlag

Ein typischer Tag bei TNT Film

06:00 – A Night at the Movies: Die fesselnde Welt der Thriller
07:05 – Anaconda
08:35 – Salt
10:15 – Superman
12:40 – Alaska – Die Spur der Polarbären
14:30 – Löwen aus zweiter Hand
16:25 – Jeder spielt auf mein Kommando
18:25 – Tages des Donners – Days of Thunder
20:15 – Fight Club
22:35 – Karate Tiger 4 – Best of the Best
00:15 – Asia Mission
01:45 – Eraser
03:40 – True Lies – Wahre Lügen

Empfang

Webseite: tnt-tv.de/tnt-film
Satellit: Sky
Kabel: u.a. Sky, Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk
IPTV: 1&1, Telekom, Vodafone

Sie haben Anmerkungen zur Reihe „Pay-TV-Spartensender vorgestellt“? Schreiben Sie uns an leserbriefe@digitalfernsehen.de – wir freuen uns.

Bildquelle:

  • programm_tntfilm: © Screenshot: Auerbach Verlag
  • einstieg_tntfilm: © Screenshots: Auerbach Verlag; Logo: TNT Film

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!