Sky Serien Guide: „Gangs of London“ – Machtkämpfe in der englischen Hauptstadt

2
349
Anzeige

Wir stellen aktuelle Serien-Highlights bei Sky vor – neben bekannten Dauerbrennern wagen wir auch einen Blick auf kommenden Neuerscheinungen. „Gangs of London“ wird das Kinoerlebnis von Gareth Evans für zu Hause.

In London, einer der weltweit dynamischsten und multikulturellsten Städte, drohen nach der Ermordung des Gangsterbosses Finn Wallace (Colm Meaney) die Machtkämpfe zwischen den internationalen Banden zu eskalieren. Diese Banden kontrollieren seit Jahren die Stadt und haben sich diese untereinander aufgeteilt.

Doch nun droht ein regelrechter Bandenkrieg in der englischen Hauptstadt auszubrechen. Die Wallaces scheinen überall von Rivalen umzingelt zu sein, zumal niemand weiß, wer den Anschlag verübt hat. Es liegt nun an dem jungen Sean Wallace (Joe Cole) für seinen Vater einzutreten. Er sucht bei der Dumani-Familie nach Verbündeten und findet zudem scheinbar auch in dem geheimnisvollen Verlierer Elliot Finch Unterstützung. Dieser interessiert sich auffallend stark für die Familie Wallace. Schon kurze Zeit später findet sich Elliot in den inneren Gefilden der größten Verbrecherorganisation Londons wieder. 

Die Sky-Eigenproduktion „Gangs of London“ soll im Sommer/Herbst 2020 starten.

Originaltitel: Gangs of London
Land: UK
Jahr: 2020
Regie: Gareth Evans, Corin Hardy, Xavier Gens
Darsteller: Joe Cole, Sope Dirisu, Mark Lewis Johns
Umfang: 10 Folgen
Altersfreigabe: k. A.
Empfang linear: noch unbekannt
Empfang Abruf: Sky Ticket, Sky Go und Sky Q

2 Kommentare im Forum

  1. wow, super vorstellung, respekt! mir gefällt vor allem der teil wo ein bisschen auf die schauspieler und der hintergrund der serie eingegangen wird.... und warum gerade die serie jetzt ein kinoerlebnis für zuhaus wird, ist auch total schlüssig.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum