Google TV ausprobiert

0
32
Anzeige

Google TV ausprobiert, Teil 2

Filme ausleihen und TV-Funktionen

Im Netz surfen

 
Google TV verfügt über den vom Computer bekannten Chrome-Browser, der Internetseiten zügig aufbaut.
 
 
Leider werden viele Internetauftritte in der Mobilversion dargestellt, da das Android-Betriebssystem das Gerät als Smartphone respektive Tablet deklariert.
 
 
Das sieht auf dem großen TV-Bildschirm natürlich nicht optimal aus.
 
 
Dank der Bild-in-Bild-Funktion ist es zudem möglich, das laufende Fernsehprogramm während des Internetausflugs zu verfolgen.

Filme ausleihen

 
Seit Neuestem ist Googles Videoverleih auch in Deutschland verfügbar, aber leider ist der Abruf von Kinofilmen noch nicht über die Set-Top-Box möglich.
 
 
An dieser Stelle muss auf Sonys Video-Unlimted-Service zurückgegriffen werden.
 
 
Das wird sich in Zukunft sicherlich noch ändern; Sonys Alternative bietet bis dahin aber einen mehr als ausreichend großen Fundus mit aktuellen Blockbustern an.
 
 
Die Angebote liegen dabei hochauflösend und teilweise sogar in 3D vor.

TV-Funktionen

In den USA hat Sony Google TV bereits im letzten Jahr in Zusammenarbeit mit Logitech auf den Markt gebracht. Das Alleinstellungsmerkmal dieser Variante ist die globale Begriffssuchleiste, die neben dem Internet auch die elektronische Programmzeitschrift und die Mediatheken der Sender nach Suchwörtern durchforstet. Gibt man nun etwa „Boardwalk Empire“ ein, wird die Serie nicht nur in der Internetfilmdatenbank IMDB gefunden, sondern eben auch im aktuellen TV-Programm.
 
Soweit die Theorie. In den USA haben sich jedoch viele Sendeanstalten nicht darauf eingelassen und sperren Google TV von ihren Angeboten aus. In Deutschland ist dieses Alleinstellungsmerkmal noch gar nicht verfügbar und auch hierzulande erschwert die rechtliche Lage die Einführung immens. Aktuell wettern vor allem die Privatsender gegen Googles Anliegen, denn sie befürchten, Werbekunden zu verlieren, wenn sie ihre Inhalte für Google TV freigeben.

Ausstattung

(Dennis Schirrmacher)

Kommentare im Forum