DVB-T

Screenshot VoxUp; © Screenshot VoxUp

VoxUp jetzt auch via DVB-T2 HD

14
Der Free-TV-Sender VoxUp vergrößert seine Verbreitung via DVB-T2 HD noch einmal signifikant. Der Kanal startete im Dezember 2019 via Satellit, Kabel und IPTV.
Freenet TV, Logo; © Media Broadcast

Freenet TV erhöht die Preise zum September signifikant

212
Freenet TV wird schon wieder teurer: Das DVB-T2-Angebot zieht den Monatspreis nochmal um knapp 15 Prozent an.
Streaming – Bild: © Piotr Adamowicz - Fotolia.com

Neue Sender bei Waipu.tv und Freenet TV

9
Sowohl bei Waipu.tv und Freenet TV gibt es Sender-Zuwachs zu verzeichnen.
Logo sonnenklar.TV

Sonnenklar.TV sendet jetzt auch über DVB-T

14
Der Reisesender Sonnenklar.TV ist ab sofort auch über Antenne zu empfangen. Damit vergrößert sich die Reichweite der weltweiten Urlaubsangebote um bis zu zwei Millionen Zuschauer.
5G-Broadcast

5G-Broadcast-Projekt Hamburg nimmt zum Jahresende Fahrt auf

14
Nach dem Start des 5G-Broadcast-Modellversuchs Ende Oktober in Hamburg schreiten die Vorbereitungen zur Durchführung erster Messungen weiter voran.
DVB-T2-Antenne; © JuergenL - stock.adobe.com

DVB-T2: Alle TV-Sender in Südtirol ab heute in HD

2
Ab dem heutigen 20. Oktober verbreitet die RAS in Südtirol alle Fernsehprogramme über DVB-T2 in HD-Qualität. Zudem werden im Herbst alle Sendegeräte auf neue Sendekanäle umgestellt: Ein Sendersuchlauf ist dann notwendig.
DVB-T2-Antenne; © JuergenL - stock.adobe.com

DVB-T2-Empfang in NRW Anfang September tagelang gestört

14
Ein Fernsehturm bekommt eine DAB Plus-Antennte – und kann über mehr als 10 Tage deshalb keinen uneingeschränkten DVB-T2-Sendebetrieb gewährleisten.
Österreich alexlmx via stock.adobe.com

Neue interaktive Landkarte für Antennenempfang in Österreich

5
Radio und TV einfach finden: RTR Medien bietet nun eine übersichtliche Abfrage aller Programme, Frequenzen, Senderstandorte und Verbreitungsgebiete.
Entwicklung der Übertragungswege

Neue Studie: Neun Millionen Haushalte werden Kabel, Satellit und DVB-T2 kündigen

243
Für Kabelnetzbetreiber, SES und Freenet brechen harte Zeiten an. Denn immer mehr Haushalte werden zu „Cord-Cuttern“ und wechseln zu IPTV-Diensten.
Fußball, Fernsehen, Fernbedienung; © vchalup - Fotolia.com

EM-Finale via Sat, Kabel, IPTV oder doch DVB-T2 gucken? So jubelt man am schnellsten!

58
Stimmt die Mär, dass man via Satellit das schnellste TV-Signal empfängt, immer noch? DIGITAL FERNSEHEN hat bei den Latenzzeiten des TV-Signals genauer hingeschaut:

Beliebteste Meldungen

Am Kiosk

DIGITAL FERNSEHEN 8/22 – Kann die alte Dreambox noch mithalten?

0
Wir knöpfen wir uns neue Set-Top-Boxen und ein älteres Modell der Dreambox vor. Kann sie noch mit den neuesten Wettbewerbern mithalten?

Kommentare

Neue Tests