Ab Juni 3sat rund um die Uhr über DVB-T

0
13
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

3sat ist in Deutschland ab Donnerstag, 1. Juni 2006, über den digital-terrestrischen Verbreitungsweg DVB-T rund um die Uhr empfangbar.

Bisher teilte sich das Programm für Kultur und Wissenschaft von ZDF, ORF, SRG und ARD den Programmplatz im ZDF-Bouquet mit dem „ZDFinfokanal“, erklärte ein 3sat – Sprecher gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

Mit der 24-Stunden-Austrahlung findet der Fernsehnutzer nun das Angebot von 3sat verlässlich zu jeder Tageszeit. Für die Zuschauer, die bereits DVB-T empfangen können, ändern sich durch den erweiterten Service keinerlei Einstellungen an den Geräten.
 
Detaillierte Informationen zum DVB-T-Empfang können auch über die Internetseite des Ueberallfernsehens abgerufen werden.
 [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert