DVB-T-Angebot erweitert

0
9
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Euronews, n-tv und 32 Radioprogramme ergänzen das digitale Antennenprogramm.

Am 30. August werden die beiden Sender Euronews und n-tv sowie zusätzliche 32 Radioprogramme in das DVB-T-Netz Berlin-Brandenburg aufgenommen. Die neuen Angebote sind dann über Kanal 59 zu empfangen. Den 350 000 empfangenden Haushalten wird empfohlen, einen neuen Suchlauf durchzuführen um die Listen zu aktualisieren. [ak]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert