DVB-T-Box Universum 450a im Test

0
11
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Der in Deutschland für den Quelle-Versand gefertigte DVB-T-Receiver musste im Testlabor von DIGITAL FERNSEHEN die jede Menge Testaufgaben absolvieren.

Der Receiver Universum 450a, der in Bayern von der Firma Lasat hergestellt wird, ist klein, hat aber alle Vorzüge von großen DVB-T-Geräten. Mit vielen Anschlussmöglichkeiten ist die Rückseite dieser Set-Top-Box augestattet, auch die Vorderseite ist mit Kanalwahltasten, Stand-by-Schalter sowie LED-Display gut bestückt. Für die Ersteinstellung benötigt das Gerät nur fünf Minuten.
 
 

Das Gerät bewies sich im Test als videorecorder- und VPS-freundlich. Wenn Sie wissen möchten, was sich dahinter verbirgt und wenn Sie sich überzeugen lassen wollen, dass eine DVB-T-Box zum Schnäppchenpreis von knapp 80 Euro auch seine Qualitäten hat, dann lesen Sie die Testberichte in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
 
Den Testbericht gibt es auch online. Hier entlang![fp]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert