DVB-T-Empfang für innen und außen: Multiline ML 2010

0
33
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Sie sind nicht sicher, ob eine Zimmerantenne bei Ihnen zu Hause für DVB-T ausreicht oder Sie möglicherweise doch eine Außenantenne für den Balkon brauchen?

Die Lösung ist eine flexible Antenne, die sowohl außen als auch innen genutzt werden kann. Der Hersteller Multiline hat eine solche in seinem Repertoire, die der Redaktion DIGITAL FERNSEHEN zu einem Test vorlag. Möglich macht besagte Flexibilität einerseits das Design, welches erlaubt, die Flachantenne in der Technikecke des Wohnzimmers zu ‚“verstecken“. Andererseits bietet das wasserdichte Gehäuse Schutz vor Nässe.

Gerade für Neulinge im Bereich digitales Antennenfernsehen ist die Multiline ML 2010 gut geeignet, da sie neben ihrer flexiblen Einsetzbarkeit ohne große Probleme aufgebaut und in Betrieb genommen werden kann. Wollen Sie mehr dazu erfahren? Dann blättern Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
 
 
Den Testbericht gibt es auch online. Hier entlang![mg]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert