DVB-T-Starttermine 2008 stehen fest

17
7
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Der Ausbau des digitalen Antennenfernsehens wird im nächsten Jahr zu Ende geführt. Nun stehen auch die ungefähren Starttermine fest.

„Im Mai 2008 wird die Region Untersberg ans Netz gehen, der restliche Teil Bayerns folgt dann im November, so Thorsten Mann-Raudies, Vorsitzender der DVB-T-Taskforce von ARD und ZDF, gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.

„Im August und im November wird die terrestrische Versorgung in Rheinland-Pfalz auf den digitalen Standard umgestellt“, so Mann-Raudies weiter. Wann die letzten Lücken in Sachsen-Anhalt und Thüringen geschlossen werden, stehe hingegen noch nicht fest. Nach dem Ende der Umstellung Deutschlands auf DVB-T werden mehr als 90 Prozent der Bundesbürger das digitale Antennenfernsehen empfangen können. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: DVB-T-Starttermine 2008 stehen fest Was soll denn der Mist??? Warum werden da die Lücken in Baden Württemberg nicht erwähnt? Sollen die etwa bleiben?
  2. AW: DVB-T-Starttermine 2008 stehen fest Wirklich ein Witz! Es ist aber ganz stark davon auszugehen, dass diese Lücken auch geschlossen werden.
  3. AW: DVB-T-Starttermine 2008 stehen fest Nein, da wird auch noch einiges umgestellt - allerdings werden stellenweise wirklich Lücken bleiben...bei 90% (werden aber wohl eher 95%) Bevölkerungsabdeckung ist das eben so. Der Text scheint mir aber auch so sehr verkürzt und teilweise falsch wiedergegeben zu sein...am 06.November noch hat der BR selbst auf http://www.dvb-t-bayern.de/presse/presse20.html angegeben, dass nur der Sender Untersberg im 2.Quartal 2008 umgestellt wird, der Rest erst Ende 2008. Und jetzt auf einmal soll alles in Bayern im Mai passieren? Das glaube ich nicht so wirklich...
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum