DVB-T über das Notebook: Genius Videowonder Cardbus

0
9
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Langenfeld – Mit der Dual-Karte von Genius und der mitgelieferten Zimmerantenne für den terrestrischen Empfang kann man digitales terrestrische und analoges Fernsehen über das Notebook sehen und dieses auch als Videorecorder nutzen.

Videowonder Card Bus von Genius bietet eine automatische Scan und Programmvorschau sowie die Möglichkeit, Mitschnitte vom digitalem Fernsehen als MPEG-2, vom analogen Fernsehen als MPEG 1/2 zu tätigen. Videowonder Cardbus Dual unterstützt Real-Time-Mitschnitte, Time-Shifting und die Aufnahme von Standbildern.
 
Der Verpackung liegen neben Videowonder Cardbus Dual und der Zimmerantenne eine CD-ROM mitmehrsprachigem Treiber für Windows 2000/XP, elektronischem Handbuch und Anwendungssoftware sowie ein Adapterkabel und Antennenadapter bei. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert