DVB-T-Umstellung in Süddeutschland schreitet voran

0
11
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

München – Am 27. November 2007 startet das digitale Antennenfernsehen (DVB-T) in weiten Teilen des Regierungsbezirks Schwaben und in angrenzenden Gebieten in Oberbayern sowie in Landshut. Ende 2008 möchte Bayern komplett auf DVB-T umgestellt haben.

Die Sendeanlagen Grünten, Augsburg/Welden, Hohenpeissenberg, Pfaffenhofen und Landshut werden ab diesem Tag elf öffentlich-rechtliche Programme digital senden – die analoge Verbreitung wird eingestellt. An den genannten Senderstandorten werden ab heute in die Programme „Das Erste“ und „Bayerisches Fernsehen“ Laufbänder eingeblendet.

Für Antennen-Haushalte, die in diesem Gebiet leben, wird ab November ein DVB-T-Empfänger notwendig, ansonsten bleibt das Fernsehgerät schwarz. Im Versorgungsgebiet der Fernsehfüllsender Gelbelsee, Gungolding und Altmannstein können Zuschauer jedoch weiterhin analog über Antenne fernsehen. Zwar müssen die Zuschauer in neue Empfangstechnologie investieren, dafür erhalten Sie aber dann über die Hausantenne erheblich mehr TV-Programme in digitaler Qualität. Darüber hinaus steht auch ein elektronischer Programmführer (EPG) zur Verfügung.
 
Bis Ende 2008 ist der Abschluss der Sender-Umstellungen auf DVB-T in Bayern geplant. Über Dachantenne wird dann für über 90 Prozent der Haushalte ein kostengünstiger digitaler Fernsehempfang einer Vielzahl öffentlich-rechtlicher Qualitätsprogramme möglich sein.
 
Bis dahin müssen noch die DVB-T-Senderstandorte für das Berchtesgadener Land in Untersberg (2. Quartal 2008) sowie Aschaffenburg/Unterfranken in Pfaffenberg, Mittelfranken in Hesselberg und Gelbelsee sowie Oberfranken und nördliche Oberpfalz in Amberg, Bamberg und Ochsenkopf (alle Ende 2008) eingerichtet werden.
 
In Deutschland wird DVB-T seit 2002 in Ballungsräumen eingeführt. In München und Nürnberg ist die Umstellung auf digitalen terrestrischen Empfang Ende Mai 2005 erfolgreich verlaufen. Im Jahre 2006 folgten Teile Unterfrankens und Ostbayern. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum