DVB-T Umstellung in weiteren Regionen Österreichs

0
13
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Wien – In Österreich wird der terrestrische Fernsehempfang in weiteren Regionen auf DVB-T umgestellt.

Die Umstellung in Regionen in Oberösterreich, Kärnten und Vorarlberg findet am kommenden Dienstag (16. September) statt. Dann werden die TV-Signale von ORF 1, ORF 2 und ATV über Antenne nur noch digital verbreitet.

Die Umstellung findet in Ried und Umgebung, in Liebenfels und Umgebung und in elf Regionen in Vorarlberg statt. Dort werden ab dem 16. September die Sendeanlagen Bezau/Baumgarten, Bludenz/Gasünd und Schruns/Golm digital ausstrahlen.
 
Wer seine Fernsehsignale analog von einer der betroffenen Sendeanlagen bezieht, sieht in den Programmen von ORF 1 und ORF 2 Laufbänder mit einem Hinweis auf die notwendige Umstellung eingeblendet. [mth]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum