DVB-T2 & DAB Plus: Donnerstag Wartung am Sender Langenberg

0
19
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com

Der WDR informiert über eine zeitweise Abschaltung des DVB-T2 und DAB Plus Senderstandorts Langenberg am morgigen 29. August.

Für Donnerstag, den 29. August sind in der Zeit von 11 Uhr bis 11.15 Uhr Arbeiten am Standort Langenberg geplant.

Vorgenommen wird eine Mastinspektion und Leiterprüfung am Antennenträger. Die Abschaltung der folgenden Programme betrifft:

DVB-T2

(K 25) ARD/WDR-Mux – Das Erste-HD, arte-HD, One-HD, WDR-HD DoE, (K 35) NRW-Mux – Phoenix-HD, Tagesschau24-HD, MDR-S-Anhalt, NDR-FS-NDS, SWR RP, (K 46) ARD/WDR-Mux – Das Erste-HD, Arte-HD, One-HD, WDR-HD DWDu

Folgende andere Dienste sind mit von der Abschaltung betroffen:

DVB-T2

(K 29) ZDF, (K 40, 43, 48) Freenet TV 1,2 und 3

Von 10.05 Uhr bis 10.30 Uhr wird am Standort Langenberg außerdem eine GFK Zylinderprüfung durchgeführt.

Diese Abschaltung der folgenden Programme betrifft:

DAB Plus Kanal 11D

1live, 1live diGGi, WDR2, WDR2 Do, WDR2 RR, WDR3, WDR4, WDR5, WDR Event, WDR Vera, KiRaKa, Cosmo, Domradio

Folgende andere Dienste sind mit von der Abschaltung betroffen:

Kanal 5C DR Deutschland / Private

Die Abschaltung betrifft hauptsächlich die Region Rhein Ruhr.

Quelle: WDR Kommunikation[bey]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert

Please enter your comment!