Elgato erweitert DVB-T-Empfänger Tivizen für iPad um 7-Tage-EPG

0
21
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Elgato erweitert seinem mobilen DVB-T-Empfänger Tivizen um einen elektronischen Programmführer hinzu. Damit können sich iPad- und iPhone-Nutzer wie bei klassischen Receivern das Fernsehprogramm der kommenden sieben Tage im voraus anzeigen lassen, berichtete der Hersteller am Freitag.

Anzeige

Elgato baut damit nach eigener Darstellung seinen Vorsprung von Tivizen als „leistungsfähigstem“ TV-Tuner für iPad und iPhone weiter aus. Als einziges Produkt seiner Art biete die für rund 100 Euro im Handel erhältliche Erweiterung für Apple-Endgeräte DVR-Funktionen wie Pause oder Vor-/Zurückspulen und ermögliche zusätzlich den Betrieb im Heimnetzwerk- und USB-Modus, hieß es. Mit der Tivizen-App soll sich das Fernsehprogramm über ein Kalender-Aufklappmenü sowie Schnellnavigationstasten bequem nach persönlichen Highlights durchsuchen lassen.

Die Einträge des elektronischen Programmführers sind nach Genres farbcodiert, per Fingertipp lässt sich eine Detailansicht einblenden. Eine Erinnerung zu einer Sendung oder eine Empfehlung kann in der  Detailansicht per Email versendet oder mit Hilfe eines airprintfähigen Druckers ausgegeben werden. Das Update für die Tivizen-App steht gratis im App Store zur Verfügung.
 
Die Redaktion der DIGITAL TESTED hat den Elgato Tivizen in Ausgabe 4/2011 gegen den Konkurrenten Equinux Tizi antreten lassen. Mit einer Wertung von 77 Prozent sicherte sich die Elgato-Lösung im Direktvergleich den Testsieg.[dm]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum