Eurosport und Tele 5 senden weiterhin über DVB-T

5
17
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Die Sender Eurosport und Tele 5 dürfen in Hamburg beziehungsweise in Schleswig-Holstein weitere zehn Jahre über DVB-T Senden. Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) erteilte eine entsprechende Zulassung. Gleichzeitig wurden Kapazitäten für einen neuen Sender in Hamburg ausgeschrieben.

Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) hat auf einer Sitzung des Medienrates die Zulassungen für die DVB-T-Verbreitung der beiden TV-Sender Eurosport und Tele 5 um weitere zehn Jahre verlängert. Bei Eurosport geht es dabei um die Verbreitung des Senders in Hamburg, wo das Programm auf Kanal 46 ausgestrahlt wird. Tele 5 darf weitere zehn Jahre in Schleswig-Holstein senden – in Kiel auf Kanal 57 und in Lübeck auf Kanal 59. Die Zulassungen für beiden Sender beginnen jeweils am 8. November 2014 und enden am 7. November 2024.

Zudem hat der Medienrat der MA HSH am Donnerstag neue Übertragungskapazitäten für ein weiteres terrestrisches Fernsehprogramm im Raum Hamburg ausgeschrieben. Ab dem 1. Januar 2014 sollen die Kapazitäten auf Kanal 36 zur Nutzung durch private Anbieter zur Verfügung stehen. Bis zum 30. Dezember haben TV-Veranstalter nun die Möglichkeit, sich mit ihrern Programmen zu bewerben. Auch der neue Sender soll eine Zulassung für zehn Jahre erhalten. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurosport und Tele 5 senden weiterhin über DVB-T Gut so,am schönsten wäre wenn RTL ihren "Fehler" eingestehen würden und bettelnd zu DVB-T zurückkehren würden
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum