Handy-TV: „Live Earth“ auf „N24-Mobile“

0
12
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

München/Köln – Die „Live Earth“-Konzerte werden nicht nur im Fernsehen sondern auch auf Fernseh-Handys zu sehen sein. Wie der Nachrichtensender „N24“ mitteilte, wird das Benefizkonzert bei „N24-Mobile“ live übertragen.

„N24-Mobile“ sendet im „Watcha“-Paket. Wer ein geeignetes Mobiltelefon besitzt und in einem Ballungzentrum wohnt, kann über den Mobile-TV-Standard DMB (Digital Multimedia Broadcasting) die Konzerte in voller Länge verfolgen.

Bei „N24 Mobile“ handelt es sich um das mobile Liveprogramm des deutschen
Nachrichtensenders „N24. Empfangbar ist „N24 Mobile“ über den von der MFD Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH produzierten DMB-TV-Dienst „Watcha“. Insgesamt umfasst es fünf TV-Programme: ARD, ZDF, ProSiebenSat.1 Mobile und MTV. Für Endkunden ist „Watcha“ über MFDs Vertriebspartner Debitel, Mobilcom und Simply erhältlich.
 
Das „Live Earth“- Konzet wurde auf Initiative des ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore ins Leben gerufen, um auf die Bedrohumg durch den Klimawandel aufmerksam zu machen. Weltstars aus Rock und Pop treten auf allen Kontinenten auf, um mit ihren Konzerten die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zu erkämpfen.
 
Der 24-stündige Konzertmarathon beginnt in Sydney (03:10 Uhr), wird fortgesetzt mit Auftritten in Tokio und Kyoto (nicht live) in Japan (ab 05:00 Uhr); weiter geht es in Johannesburg (ab 12:00 Uhr) und Shanghai (ab 13:30 Uhr). Um 14:00 Uhr
beginnt das deutsche Konzert in Hamburg. Die nächste Konzertstation ist London (ab 14:30 Uhr). Es folgen New York (ab 19:30 Uhr) und Rio de Janeiro (ab 21:00 Uhr).
 
Zu sehen sind mehr als 150 internationale Pop- und Rockmusiker auf allen Kontinenten, die ihr künstlerisches Engagement politisch mit dem weltweiten Aufruf verbinden, die Klimakatastrophe abzuwenden. Unterstützt wird der musikalische Weckruf für den Klimaschutz von Mega-Stars wie Madonna, The Police, Genesis, den Red Hot Chili Peppers sowie James Blunt. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum