Hessen: Anixe, iMusic und Radio Teddy digital-terrestrisch

0
36
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen) hat einige neue Aufschaltungen für DAB-Plus- und DVB-T-Programme bekanntgegeben. Somit sind künftig die TV-Sender Anixe und iMusic sowie das Hörfunkprogramm Radio Teddy digital-terrestrisch zu empfangen.

Anzeige

Der Musiksender iMusic und der Familienkanal Anixe teilen sich dabei den von Bibel TV nicht mehr genutzten DVB-T-Kanal, teilte die LPR Hessen am Montag mit. Das Programm von Anixe wird im Rhein-Main-Gebiet künftig von 12.00 bis 20.00 Uhr terrestrisch ausgestrahlt. Musikfans kommen dann von 20.00 bis 12.00 Uhr mit iMusic auf ihre Kosten.

Des Weiteren beschloss die Versammlung der LPR Hessen, dass das Kinderradioprogramm Radio Teddy künftig im neuen Übertragungsstandard DAB Plus verbreitet wird. Damit sind nun insgesamt sechs Radios für die DAB-Plus-Verbreitung im Rhein-Main-Gebiet zugelassen. Radio Teddy hatte sich im September um die Nutzung freier Kapazitäten beworben.
 
Die Landesanstalt hat die verbleibenden Restkapazitäten des regionalen hessischen DAB-Plus-Multiplexes erneut ausgeschrieben. Zur Verfügung stehen derzeit noch Kapazitäten in einer Größenordnung von rund 400 CU (Capacity Units), über die mehrere Radioprogramme verbreitet werden können. Bewerben können sich private Veranstalter und sonstige Anbieter von Audio. und Datendienstes.
 
Winfried Engel, Vorsitzender der Versammlung der LPR Hessen, zog in der Sitzung ferner ein positives Fazit über die diesjährige Arbeit in den Bereichen Digitalisierung und Weiterentwicklung der Medienkompetenzaktivitäten. Bei der Medienkompetenzvermittlung sei es gelungen, die Vernetzung der Akteure in Hessen noch weiter voranzutreiben.
 
Für das digitale Radio stellte Engel heraus, dass die technische Entwicklung wie die Digitalisierung auch vor dem Radio nicht Halt machen werde. „Wichtig für die Etablierung wird sein, dass Hörerinnen und Hörer den Mehrwert des digitalen Radios erkennen“, so Engel zur Aufnahme der bundesweiten DAB-Plus-Ausstrahlungen im August 2011. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum