Hotline DVB-T für Mitteldeutsche

0
10
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Halle – Zwei Monate vor der Einführung des digitalen Antennenfernsehens in Leipzig/Halle und Erfurt/Weimar ist die DVB-T-Service-Hotline für Mitteldeutschland gestartet.

Anrufer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen können sich unter der Rufnummer 01805 – 10 79 09 (12 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz) zu allen Fragen rund um das digitale Antennenfernsehen (DVB-T) informieren und beraten lassen. Am Samstag, den 01. Oktober 2005, war die Rufnummer bereits testweise geschaltet – seit 4. Oktober ist sie wochentags von Montag bis Freitag 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr erreichbar.
 
Jeweils 14 Tage vor und nach dem DVB-T-Sendestart am 5. Dezember werden Anrufe auch an den Samstagen entgegengenommen. Alle Anfragen werden persönlich von geschulten Mitarbeitern beantwortet. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert