Leipzig Fernsehen nicht mehr über DVB-T empfangbar

20
1678
© Leipzig Fernsehen

Der private Regionalsender Leipzig Fernsehen wird künftig nicht mehr über DVB-T in der Region Leipzig empfagbar sein – auf dem Sendeplatz verweist lediglich noch ein Infobild auf den aktuellen Status Quo.

Während der terrestrische Empfang für das regionale Programm im Nordwesten Sachsens somit nun nicht mehr möglich ist, scheint das Schwesterprogramm Chemnitz Fernsehen von besagten Veränderungen bislang unberührt geblieben zu sein.

Über Kabel, Online-Livestream, die SmartTV-App und Magenta TV wird Leipzig Fernsehen indes weiter wie gewohnt empfangbar sein. Weitere Informationen über die Empfangsmöglichkeiten von Leipzig Fernsehen bietet der Sender unter www.sachsen-fernsehen.de/empfang an.

Bildquelle:

  • leipzigtv: Leipzig Fernsehen

20 Kommentare im Forum

  1. Nö, das war der einzige Sender, der noch über DVB-T gesendet hat. Irgendwann ist halt auch mal Schluss. Über die anderen Wege ist LF unverändert empfangbar. Empfang
Alle Kommentare 20 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum