Mona TV jetzt auch im DVB-T-Gebiet Berlin-Brandenburg

0
21
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Berlin/Hannover – Seit Montag ist Mona TV in Berlin und Umgebung für Besitzer eines DVB-T-Empfängers auf Kanal 5 täglich von 17.00 Uhr bis 06.00 Uhr zu empfangen.

Das Mona TV-Programm beginnt in Berlin und Potsdam täglich um 17.00 Uhr mit der „DHD24-Flirtbörse“, gefolgt von „Anzeigen-TV“, bei dem von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr Kleinanzeigen präsentiert werden. Ab 19.00 Uhr zeigt der Factual-Entertainment-Sender Dmax dann Reportagen, Dokumentationen und Lifestyle-Formate, bevor um 00.00 Uhr das Nachtprogramm mit DHD 24 startet.

Seit Anfang 2006 sendet Mona TV zusammen mit seinen Partnern aus dem Shopping- und Infotainmentbereich in Braunschweig, Bremen und Unterweser, Hannover, Kiel, Lübeck und Nürnberg.
 
Mona steht für „Mobile Media on Air“ und ist eine neue Sendeplattform auf DVB-T. Das Ziel von Mona TV ist das mobile und konvergente Fernsehen der Zukunft. Mona TV sendet ebenfalls über DVB-H (Handy-TV) im Projekt der Landesmedienanstalten. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum