NRW: 31 Bewerbungen für DVB-T, DAB und Mittelwelle

0
10
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Ende Dezember 2003 hatte die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) Übertragungskapazitäten für DVB-T, für DAB und für Mittelwellenradio öffentlich ausgeschrieben.

Die Ausschreibungsfrist endete am 3. März 2004, 12.00 Uhr mit einer erstaunlich hohen Zahl an Anmeldungen. Auf die Ausschreibung der (LfM) für digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T), für digitales Radio (DAB) und für Mittelwellenradio sind 21 Bewerbungen für DVB-T eingegangen, neun Bewerbungen für DAB und eine Bewerbung für Mittelwellenradio.
 
Die Medienkommission der LfM wird erste Auswahlentscheidungen voraussichtlich am 23. April 2004 treffen. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert