Österreich: DVB-T-Umstellung geht in nächste Runde

0
11
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Landeck, Österreich – Am 20. Oktober werden im Großraum Landeck, in weiten Teilen des Ausserfern und im Zillertal die alten, analogen TV-Signale abgeschaltet.

Damit kann auch dort die Umstellung auf DVB T, das digitale Antennenfernsehen, erfolgen, meldet das Onlineportal des „Österreichischen Rundfunks“.
 
Auf den Fernseh-Geräten der betroffenen Haushalte wird bereits seit Tagen eingeblendet, dass die alten analogen TV-Signale in diesem Bereich am 20. Oktober abgeschaltet werden. Betroffen von der Umstellung seien nur Haushalte, die die heimischen TV-Programme über Haus- oder Zimmerantenne empfangen. [mth]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum