One For All: DVB-T-Antennen für heimisches Public Viewing

17
8
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Rechtzeitig vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine hat der niederländische Antennenanbieter One For All nochmals auf sein Sortiment an DVB-T-Antennen hin verweisen, das Sportfans das private Public Viewing ermöglichen sollen.

Die großen Turniere schauen Fußball-Fans am liebsten gemeinsam. Um ebenfalls von der Begeisterung für die im Juni startenden Europameisterschaft 2012 zu profitieren, stellt One For All noch einmal seine fünf Produktlinien an DVB-T-Antennen vor, mit denen das TV-Gerät auch im Garten oder auf der Terrasse zum Fußball schauen aufgestellt werden kann.

Dabei stellte der Anbieter den Kunden bei allen Produkten ein kristallklares Bild in Aussicht. Auch ein Filter zur Minimierung von Interferenzen soll in allen Antennen integriert sein. Das Model SV 9215 aus der Special-Line soll zudem durch sein flaches Design und einen Rundum-Empfang der DVB-T-Signale überzeugen. Derweil ist die SV 9390 bereits für den Empfang von HD-Sendern im DB-T2 Standard konzipiert und mit einem externen Verstärker von bis zu 43 bB und einer Touch-Steuerung ausgestattet. In Deutschland werden bisher allerdings noch keine HD-Sender digital-terrestrisch ausgestrahlt.

Als Glanzstück präsentiert One for All die Performance-Linie, zu der beispielsweise das Modell SV 9365 gehört. Eine metallische Bodenplatte soll die Qualität von Bild und Ton garantieren. Darüber hinaus sollen die Geräte der Linie über mehrere Rauschunterdrückungsfilter, Verstärker, doppelte Metallstäbe und eine aktive Metallschleife für den Signalempfang verfügen. Abgerundet wird das Portfolio des Anbieters durch verschiedene Außenantennen. [fm]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

17 Kommentare im Forum

  1. AW: One For All: DVB-T-Antennen für heimisches Public Viewing private oder public ...? Wenn man schon "falsches Englisch" benutzt, sollte man nicht auch noch Logikfehler einbauen .
  2. AW: One For All: DVB-T-Antennen für heimisches Public Viewing Wofür dieser exsteme Aufwand und Tüttelkram (Touch-Steuerung, Verstärker bis zu 43 bB ) ich habe eine One for All SV 9030 das reicht normalerweise frankkl
  3. AW: One For All: DVB-T-Antennen für heimisches Public Viewing Jede 9€ Hama Antenne mit Verstärker bringt die gleichen Ergebnisse.
Alle Kommentare 17 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum