Terra Nova verzichtet – LfM schreibt DVB-T-Kapazität neu aus

0
10
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) schreibt Übertragungskapazitäten für die landesweite digitale terrestrische Verbreitung bzw. Weiterverbreitung eines Fernsehprogramms bzw. eines Mediendienstes im so genannten DVB-T-Standard neu aus.

Das Verbreitungsgebiet ist das Land Nordrhein-Westfalen. Es werden die Regionen Köln/Bonn und Düsseldorf/Ruhrgebiet versorgt.

Die neue Ausschreibung ist notwendig geworden, weil der Sender „Terra Nova“ auf seine bislang genutzten DVB-T-Kapazitäten verzichten wird. Die Ausschreibung beginnt am 2. Februar 2007 und endet am 3. April 2007 um 12.00 Uhr. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum