Trinlocs DVB-T-Einstieg: Neuer Receiver

0
7
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Königswinter – Nach dem Eintritt ins DAB-Geschäft stellt Trinloc nun einen Receiver für das digitale Antennenfernsehen vor.

Beim Trinloc DVB-T-Empfänger wurde großen Wert auf die Bedienerfreundlichkeit gelegt. Der Receiver bringt folgende Features mit: Antenne in/out, zwei Scart-Anschlüsse für TV und Video, S-Video- und Analog-Video-Ausgänge, Stereo-Audio-Anschlüsse plus digitale Audio-Ausgänge. Außerdem hält das Gerät auch einen EPG, die elektronische Programmzeitschrift, bereit, die Informationen zu Sendungen und Programmvorschauen direkt auf dem Bildschirm zeigt. Softwareupdates sind über die vorhandene RS232 Schnittstelle möglich.
 
Ein separater Ein-/Ausschalter am Gerät verhindert unnötigen Standby-Stromverbrauch. Zum Lieferumfang gehören ein Scart-Kabel, Fernbedienung, Batterien und eine deutsche Bedienungsanleitung.
 
Der Trinloc DVB-T-Receiver ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,95 Euro erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert