Wegen Wartung: Kurzzeitige Abschaltung von DVB-T-Sender

0
41
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Schwarzbild beim Antennenfernsehen: Einmal mehr wird der DVB-T-Sender am Standort Langenberg abgeschaltet, sodass es in dieser Zeit nichts über Antenne zu sehen gibt.

Am Montag werden am Sendestandort Langeberg die DVB-T-Antennen kurzzeitig ausgeschaltet. Dies soll zwischen 09.05 Uhr und 12.00 Uhr geschehen. Grund dafür sind Wartungsarbeiten an der Flugwarnbeleuchtung. Zudem werden die Antennen nochmals zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr für ca. 10 Minuten abgeschaltet.

Sollte der Montag witterungsbedingt als Wartungstag nicht in Frage kommen, wurde als Ausweichtermin der Dienstag angesetzt. Von der Abschaltung betroffen sind die DVB-T-Kanäle 25, 48, 29, 52, 55, 35, 46 und der HD-Kanal 43. [nis]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum