ZDF zögert bei Vertragsverlängerung mit Oliver Kahn

0
14
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Das ZDF hat den Ende Juli ausgelaufenen Zwei-Jahres-Vertrag mit Ex-Nationaltorhüter Oliver Kahn als Experten für Live-Fußball bislang nicht verlängert.

Das bestätigte ein Sprecher der Mainzer Senders gegenüber dem Branchendienst „DWDL“ (Montag). Damit bleibt offen, ob das bei der Fußball-Weltmeisterschaft zuletzt eingesetzte Duo aus Kahn und Katrin Müller-Hohenstein beim ZDF eine Zukunft hat. Aktuell befinde man sich in Verhandlungen über eine weitere Zusammenarbeit, sagte der Sprecher, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Die Zeit sitzt der Senderführung im Nacken: Nachdem die beiden ersten Qualifikationsspiele für die Fußball-EM 2010 von den Kollegen der ARD übertragen werden, steht am 8. Oktober die Übertragung der Partie Deutschland – Türkei im Zweiten auf dem Programm. Kahn hatte 2008 als Nachfolger des heutigen BVB-Trainers Jürgen Klopp beim ZDF angeheuert. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert