1-2-3.TV analog im Kabel

0
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Vier Wochen nach dem Sendestart wird der Homeshoppingsender 1-2-3.TV in Nordrhein-Westfalen für rund 2 Millionen Haushalte in die analogen Netze des Kabelnetzbetreibers Ish eingespeist.

Anzeige

Henning Schnepper, Geschäftsführer 1-2-3.TV, kündigte an, dass 1-2-3.TV bereits Anfang nächsten Jahres seine analoge Kabelreichweite noch weiter ausbauen werde. 1-2-3.TV ist ein selbst ernanntes Schnäppchen-TV, bei dem die Zuschauer den Preis selbst bestimmen können. Der Sender führt ein Sortiment von Markenartikeln, die aus Lagerüberhängen und im internationalen Markt erworben werden, etwa Elektronikartikel, Schmuck, Markenaccessoires oder Haushaltsgeräte.
 
Der Homeshoppingkanal bietet Zuschauern einen einfachen Preisfindungsmechanismus: Er bietet immer gleichzeitig eine kleinere Stückzahl eines Artikels an. Jeder Zuschauer kann telefonisch, beginnend bei einem Euro, den Preis anbieten, den ihm ein angebotener Artikel wert ist. Die einzelnen Angebote lassen sich namentlich auf dem Bildschirm live mit verfolgen. Nach Ablauf der Verkaufszeit erhalten die Zuschauer mit den höchsten Angeboten den Artikel, bei mehreren gleichen Angeboten die ersten Anrufer. Gezahlt werden muss immer nur der niedrigste Preis, der von allen zum Zuge gekommenen Käufern angeboten wurde.
 
Die Angebote werden über eine Servicenummer über die Tastatur des Telefons abgegeben. Nach Zustandekommen des Kaufs wird die Ware durch den Partner DHL per Nachnahme oder gegen Rechnung ausgeliefert. In Nordrhein-Westfalen wird 1-2-3.TV in den Ish-Kabelnetzen im linksrheinischen Köln, im Großraum Düsseldorf, Bochum und Dortmund von 8-18 Uhr zu empfangen sein und sich einen Kabelkanal mit 9Live teilen. In weiteren Kabelnetzen mit rund einer Millionen Kabelhaushalte in Nordrhein-Westfalen einschließlich des rechtsrheinischen Kölns wird 1-2-3.TV täglich von 10 bis 18 Uhr zu empfangen sein, in der übrigen Zeit wird auf diesem Kabelkanal das Programm von Euronews ausgestrahlt. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert