Analogabschaltung: Hanau läutet Volldigitalisierung ein

41
37
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Die Volldigitalisierung ist vollbracht – Hanau ist die erste volldigitalisierte Stadt Deutschland. Im Rahmen eines Pilotprojektes erprobt der Kabelnetzbetreiber Unitymedia in der Hessischen Stadt die Analogabschaltung.

Statt weiter zu diskutieren, hat der Kabelnetzbetreiber Unitymedia Nägel mit Köpfen gemacht und die Analogabschaltung selbst in die Hand genommen. Zum 30. Juni 2017 soll im Kabelnetz von Unitymedia der Umstieg auf den digitalen Fernsehempfang vollbracht sein. In Hanau wird im Rahmen eines Testlaufs schon am Dienstag das analoge Zeitalter verabschiedet.

Die hessische Stadt hatte der Kabelanbieter für sein Pilotprojekt auserkoren, in der der Umstieg bereits erprobt wird. Der Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien, Joachim Becker, sieht darin „einen richtigen und wichtigen Schritt in die Zukunft“, wie er am Montag bei der Vorstellung des Projektes in Hanau sagte.
 
Betroffen sind von dem Umstieg 45.000 Kunden. Allerdings weist die Brüder-Grimm-Stadt schon eine Digitalisierungsquote von über 90 Prozent im Kabel auf. Unitymedia verweist darauf, dass alle Kunden zu dem Umstieg bereit seien. Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) begrüßte die moderne digitale Infrastruktur im Kabelnetz, mit der positive Veränderungen in der Stadt einhergingen. [kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

41 Kommentare im Forum

  1. Deutschland auf dem Weg nach oben... So. Dann gehen wir mal ohne Stress die Full HD Sache an... Aber wie gesagt- keine Eile!! :ROFLMAO:
  2. Das könte man aber auch durch guten Service beschleunigen. Zum Beispiel kostenloser Receiver und auf Wunsch Beratung vor Ort.
  3. da ist unser Kabelverein (der über 90% der Stadt versorgt ) schon viel weiter da ist jetzt gut anderthalb Jahre nur noch Digital was zu empfangen. > Kleinstadt in der Sächsischen Provinz. Warum das große Anbieter nicht schaffen oder längst haben? Keiner Verstehts.
Alle Kommentare 41 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum