Anga Cable: Kabelkiosk für individuelles Digital-TV

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Eutelsat präsentiert sich auf der diesjährigen Anga Cable als Partner für alle Netzbetreiber, die ihre eigenen Digitalangebote zusammenstellen wollen.

Am Stand H3 in Halle 10.2 kann sich der Messebesucher über das Angebot des Kabelkiosk mit fast 60 Sendern sowie neue partnerschaftliche Modelle für Kabelnetzbetreiber und die Wohnungswirtschaft informieren.

Europas digitale Programm- und Diensteplattform für die Versorgung unabhängiger Netzbetreiber dehnt zur Anga Cable das bereits vom Fußballpaket bekannte Durchleitungsmodell auf alle Unterhaltungsangebote des Kabelkiosk aus. So kännen auf Basis eines Kooperationsvertrages zwischen Eutelsat und dem Kabelnetzbetreiber dessen Kunden zukünftig auch Unterhaltungs-, weitere Sport- und Fremdsprachenprogramme direkt beim Kabelkiosk bestellen. Mit dieser Aktion kommt Eutelsat dem ausdrücklichen Wunsch vieler kleiner unabhängiger Netzbetreiber entgegen, die das vielfältige Angebot nicht allein an ihre Kunden vermarkten und mit dem leistungsfähigen Kabelkiosk zusammenarbeiten wollen.
 
Eutelsat zeigt neben dem Paket mit Live-Fußball- Bundesliga zahlreiche Highlights: Family mit den Sendern Boomerang, Turner Classic Movies, The History Channel, 13th Street, Sci Fi, National Geographic, Cartoon Network, AXN, Kinowelt TV und Silverline sowie das Paket Sports mit NASN, ESPN Sports Classic, Sailing Channel und erotischer Unterhaltung für Erwachsene mit Blue Hustler und anderen. MTV Tune-Inn lädt zum musikalischen Trip durch fünf attraktive Musikwelten ein. Zum fremdsprachigen Pay-TV-Angebot Visavision gehären inzwischen über 30 Sender, die aktuell neun Zielgruppen adressieren: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Franzäsisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch.
 
 
Anga Cable-Messeinfos, Fachvorträge, Ausstellerverzeichnis – Lesen Sie alles kompakt und bündig im Anga Cable Spezial von DIGITAL FERNSEHEN oder im herausnehmbaren Extraheft der aktuellen Ausgabe 06/2007. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum