Arena: Keine Änderung für Kabelkiosk-Kunden

0
31
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Für Abonnenten, die den Fußball-Bundesliga-Senders Arena über Eutelsats Kabelkiosk beziehen, bleiben die Verträge bestehen.

„Es wird in den nächsten zwei Jahren keine Änderungen des Angebots geben“, so ein Eutelsat-Sprecher exklusiv gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. „Auch die Preise werden sich für unsere Kunden nicht erhöhen.“

Grundlage ist die Weiterführung der Kooperationsvereinbarung mit Arena. Die Unitymedia-Tochter stellt den Kabelkiosk-Kunden das Signal zur Verfügung, welches auch ihre direkten Satellitenkunden erhalten. Der Programminhalt wird jedoch nicht mehr von Arena selbst, sondern durch Premiere produziert. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum