Auch Primacom ab November mit größerem HD-Angebot

2
18
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Neben Tele Columbus wird auch Primacom das breitere HD-Angebot des Eutelsat Kabelkiosk ab dem 5. November nutzen, um seinen Kunden in den Kabelnetzen weitere HD-Sender anzubieten. Auf insgesamt 37 hochauflösende Programme soll das Angebot wachsen.

Im Zuge des HD-Ausbaus beim Kabelkiosk von Eutelsat bietet auch der Netzbetreiber Primacom ab dem 5. November ein breiteres Angebot an HD-Sendern. Wie das Unternehmen am Montag (30. September) bekannt gab, sollen Kunden dann bis zu 37 HD-Kanäle über Kabel empfangen können, statt wie bisher nur 27. Erstmalig sollen dabei alle hochauflösenden Sender der Mediengruppe RTL sowie ein Großteil der ProSiebenSat.1-HD-Kanäle verfügbar werden. Hinzu kommen Themenkanäle wie Sport1 HD, DMAX HD und VIVA HD.

Das Mehrangebot soll für Kunden mit einem HD-fähigen Digitalreceiver und einer Primacom-Smartcard ohne weitere Kosten zur Verfügung stehen. Während sich zahlreiche HD-Receiver automatisch aktualisieren sollten, empfielt Primacom allen weiteren Kunden am 5. November gegen 15.00 Uhr die Durchführung eines Sendersuchlaufs um die neuen Kanäle empfangen zu können. Auch Tele Columbus hatte am heutigen Montag den Ausbau seine HD-Senderportfolios am 5. November angekündigt. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Auch Primacom ab November mit größerem HD-Angebot Ja wahnsinnig - CC in der Schweiz bietet ab 16.10 61 HD Sender an.
  2. AW: Auch Primacom ab November mit größerem HD-Angebot Die 61 dürften aber inklusive richtigem Pay-TV sein – das hier meint nur die HD-Option freier Sender. Das können theoretisch maximal 41 sein, wobei Primacom die Zahl arg beschönigt (ich werte deren aktuellen Bestand als 22).
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum