Baden-Württemberg bekommt neues Regionalfernsehen

2
32
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

In Baden-Württemberg steht ein neuer regionaler Fernsehsender in den Startlöchern. Baden TV erhielt von der zuständigen Landesmedienanstalt LFK am Dienstag eine Lizenzierung für die Region Karlsruhe/Pforzheim.

Anzeige

Die erneut ausgeschriebene Lizenz für die Veranstaltung eines privaten regionalen Fernsehprogramms im Sendegebiet Mittlerer Oberrhein und Enzkreis gehe an die neugegründete Baden TV GmbH, an der namhafte Unternehmen aus dem Verbreitungsgebiet beteiligt seien, hieß es in einer LFK-Mitteilung vom Nachmittag. Das Sendegebiet umfasst eine technische Reichweite von 321 000 Kabelhaushalten mit Verbreitungsgarantie (Must-Carry).

LFK-Präsident Thomas Langheinrich führte aus, das Konzept von Baden TV habe aufgrund seiner vielfältige Programmstruktur, regionaler Kooperationen und der Einbeziehung neuer digitaler Verbreitungswege, insbesondere des Internets, überzeugt. Gerade die breite Verankerung in der Region über die Gesellschafter und Partner wie die Hochschulen lasse erwarten, dass den Zuschauern ein attraktives und ganz auf die Region ausgerichtetes Fernsehprogramm geboten werde.

Eine enge Kooperation soll es überdies mit dem Rhein-Neckar-Fernsehen (RNF) aus der benachbarten Metropolregion Rhein-Neckar geben, das auch eine Beteiligung an Baden TV hält. Neben dem bisherigen Lizenzinhaber Fernsehen aus Karlsruhe GmbH (R.TV Karlsruhe), dessen bisherige Zuweisung am 30.04.2011 endet, hatte sich auch Regio TV Baden um eine Zulassung beworben. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Baden-Württemberg bekommt neues Regionalfernsehen Dann drücken wir den Baden-Württembergern doch die Daumen, dass kein zweites BTV4/FRESH4U-Esoterik-AstroTV-Programm draus wird!
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum