Cablecom schaltet Schweizer Sportfernsehen im Juli auf

0
16
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Bern – Das Schweizer Sportfernsehen (SSF) wird ab 1. Juli im analogen Kabelnetz der Cablecom verbreitet.

Das Unternehmen setzt damit einen Entscheid des Bundesamts für Kommunikation von Ende Februar um, berichtet die Neue Züricher Zeitung. SSF werde künftig anstelle des deutschen Sportsenders DSF und des deutschen Shoppingsenders HSE verbreitet, teilte die Cablecom mit.
 
DSF und HSE hatten sich bisher einen Sendeplatz im analogen Cablecom-Netz geteilt.
 [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum