Comedy Central bringt analoges Kabel zum Lachen

11
13
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Berlin/Köln/Düsseldorf – Die deutsche Version des Comedy-Senders wird in Köln und Düsseldorf im analogen Kabel von Unitymedia zu empfangen sein. Der zum Viacom-Konzern gehörende Sender bekommt einen Kanal für sein 24-Stunden-Programm.

Die Ausweitung von Comedy Central geht mit dem Ausbau des Kabelnetzes von Unitymedia einher und wird laut eigenen Angaben weiter kontinuierlich vorangebracht. Damit versucht der Spaßsender seit seiner Aufschaltung im Januar dieses Jahres seine Reichweite zu erhöhen.

Darüber hinaus ist Comedy Central auch via Satellit analog und digital 24 Stunden übertragen. Insgesamt können nach eigenem Bekunden mehr als 32 Millionen Haushalte das Free-TV-Angebot des Comedy-Kanals nutzen. In den USA sendet Comedy Central bereits seit 1991. Der Sender ist dort nach eigenen Angaben in der Prime Time der beliebteste Kanal bei jungen Männern und erreicht mehr als 85 Millionen Haushalte. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. AW: Comedy Central bringt analoges Kabel zum Lachen Entschuldigung! Seit wann bringt einem Comedy Central zum lachen?
  2. AW: Comedy Central bringt analoges Kabel zum Lachen Wollte ich auch grad fragen,eher zum heulen. Darf gerne mit Zwangsverschlüsselt werden.
  3. AW: Comedy Central bringt analoges Kabel zum Lachen heulen Zwangsverschlüsselt macht aber 5€ extra dafür hast du aber ein premiumheulen
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum