Digital+: Kabel Deutschland prüft Forderungen im Einzelfall

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Zurückerstattet bekommen haben einige Kunden ihre bisher angefallenen Gebühren für das Festplattenreceiver-Angebot Digital+.

Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN erklärte sich Kabel Deutschland seinen Kunden gegenüber gesprächsbereit: „Wir werden den Einzelfall genau prüfen und gegebenenfalls reagieren“, versprach ein Unternehmenssprecher des Kabelriesen.

So berichtet DF-Forumsmitglied „Luitpold“ am Montag, dass er nach einem Anruf beim Kabel Deutschland-Kundenservice die komplette bisherige Laufzeit für das Festplattenreceiver-Angebot gutgeschrieben bekommen habe. Die Gutschrift sei ihm ohne große Umstände eingeräumt worden.
 
Digital+-Kunden, die den Humax DVR-9900C in den letzten Monaten nicht nutzen konnten, wenden sich am Besten an den Kundenservice von Kabel Deutschland und bitten dort um die Rückzahlung der bisher für Digital+ gezahlten Gebühren.

Am vergangenen Donnerstag beseitigte ein Update die technischen Probleme mit dem Humax-Festplattenreceiver (DF berichtete). Damit dürfte es nicht mehr lange dauern, bis das bereits im Dezember letzten Jahres gestartete Projekt von Kabel Deutschland flächendeckend vermarktet wird. Für 9,90 Euro extra im Monat zusätzlich zum digitalen Kabelanschluss (16,90 Euro monatlich) können Kunden des Kabelriesen den Festplattenreceiver mit 160 Gigabyte Speicherplatz erwerben. Der Humax DVR-9900 C ermöglicht die Aufzeichnung von 80 bis 100 Stunden Fernsehprogramm.
 
Darüber hinaus ist dank eines Twin-Receivers zeitversetztes Fernsehen genauso wie die Aufnahme eines Programms bei gleichzeitigem Verfolgen einer anderen Sendung möglich. Ein elektronischer Programmführer mit Aufnahmefunktion gehört selbstverständlich auch dazu. Das Gerät gibt es beim Abschluss eines Zweijahresvertrags, nach Ende der Vertragslaufzeit darf der Receiver behalten werden. Für weniger als 240 Euro bekommt der Kunde so einen attraktiven Festplattenreceiver – auch unter finanziellen Gesichtspunkten. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum