Dmax baut Reichweite in Baden-Württemberg aus

0
25
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Seit 10. Juli 2007 können 28 000 zusätzliche Haushalte im Netz der Kabel BW Dmax rund um die Uhr empfangen. Weitere 450 000 Haushalte werden von einer Partagierung auf eine 24 Stunden-Belegung ausgebaut.

Dies betrifft vor allem Haushalte in Mannheim/Heidelberg, den Großraum Böblingen/Reutlingen sowie den Südwesten Baden-Württembergs mit Singen, Freiburg und Villingen.

Hintergrund der Umbelegung ist die Einstellung des Sendebetriebs des Naturdoku-Senders Terranova am 10. Juli, der über Kabel und Satellit zu empfangen war. Bisher konnten 1,5 Millionen Haushalte in Baden-Württemberg über Kabel BW Dmax empfangen: davon 1,17 Millionen Haushalte in Partagierung mit anderen Sendern und knapp 397 000 Haushalte im Vollprogramm. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum