Entertainment Channel im Netz von Kabel BW

0
10
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Seit Montag ist der Lifestyle- und Szenesender Entertainment Channel im „Kabel Digital Free Paket“ von Kabel BW unverschlüsselt zu empfangen.

Somit können 1,6 Millionen zusätzliche Haushalte den Unterhaltungssender empfangen. Insgesamt erweitert der Entertainment Channel damit nach eigenen Angaben seine technische Reichweite auf 8,7 Millionen Haushalte in Deutschland.

Bislang ist der Entertainment Channel im Schwerpunkt über Astra Digital (Astra 19,2 Grad Ost) auf der Frequenz 12,633 GHz horizontal (SR 22000, FEC 5/6) zu empfangen. Im Laufe des Jahres soll das Programm neben Kabel BW auch über weitere technische Plattformen verbreitet werden. Dazu gehören die sukzessive Einspeisung in die digitalen Kabelnetze sowie die Ausstrahlung über IPTV.
 
Der Entertainment Channel ist ein Zielgruppensender für Lifestyle, Mode, Entertainment, Film und Musik. Neben dem Fernsehprogramm ergänzt eine Palette multimedialer interaktiver Zusatzdienste das Angebot des Senders. Der Spartenkanal ging im November 2005 in Deutschland auf Sendung. Zu den Gesellschaftern
gehören neben der börsennotierten Entertainment Factory Inc. (51 Prozent) u. a. das kanadische Medien-Network Chum International, die VCL Film und Medien AG und MME Me Myself and Eye Moviement AG.
 
Das Entertainment Channel-Senderkonzept basiert auf dem erfolgreichen Vorbild des börsennotierten Medienkonzerns Chum Limited aus Kanada. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert