eoTV ab Ende November bei Unitymedia

0
40
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Unitymedia nimmt in Kürze eoTV in sein Angebot auf. Das Reichweitenpotenzial des Senders steigt dadurch um 6,4 Millionen Haushalte.

Anzeige

eoTV, der Free TV-Sender für europäische Spielfilme und Serien, ist ab 28. November im Portfolio von Unitymedia. „Die Verbreitung über Unitymedia bedeutet für uns einen Zuwachs in der Empfangbarkeit von über 6,4 Millionen Haushalten in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg“, freut sich eoTV-Chef Jürgen Hörner.

„Mit eoTV haben wir einen Anbieter für hochwertige und anspruchsvolle TV-Inhalte mit an Bord […] – vom französischen Filmklassiker bis zur deutschen Serie. Wir freuen uns, gemeinsam mit eoTV den heutigen differenzierten Kundenwünschen noch weiter gerecht zu werden“, sagt Christian Hindennach, Chief Commercial Officer bei Unitymedia.

Damit erhöht sich das Reichweitenpotenzial von eoTV auf über 44 Mio. Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. eoTV präsentiert seinen Zuschauern seit Dezember 2015 echte European Originals, Serien und Spielfilme – sowohl Klassiker, als auch Free TV-Premieren. Der 24h-Sender ist über ASTRA 19.2° im deutschsprachigen Raum zu empfangen. Bislang verfügte eoTV über ein Reichweitenpotenzial von 38 Mio. Haushalten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. [bey]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum