Eutelsat kooperiert mit Kabel GmbH

0
7
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln/ Lauchhammer – Eutelsat und die Kabel GmbHarbeiten ab sofort bei der Vermarktung der fremdsprachigen Pay-TV-Programme von Visavision zusammen.

Ein entsprechender Rahmenvertrag zwischen Eutelsat Visavision und der Kabel Kabelbetreiber Einkaufs- und Liefergesellschaft wurde heute unterzeichnet. Danach können die Gesellschafter der Kabel GmbH und ihr angeschlossene Kabelnetzbetreiber die digitalen Fremdsprachenprogramme von Visavision über geprüfte Verträge zu langfristig sicheren Bedingungen beziehen. Die Partner beabsichtigen, die Zusammenarbeit auch auf deutschsprachige Pay-TV-Programme auszudehnen, die Eutelsat unter dem Markennamen Kabelvision anbietet. Dies teilte der Geschäftsführer der Kabel GmbH, Ralf Berger, in Lauchhammer mit.

Über die Kabel erhielten die FRK-Mitgliedsunternehmen aber auch andere mittelständische Kabelnetzbetreiber, mit Visavision Zugang zu sechs Paketen mit insgesamt 22 attraktiven Programmen für die größten fremdsprachigen Gruppen in Deutschland. Kabel werde den Kabelnetzbetreibern Visavision empfehlen und den Vertrieb der Programmpakete in den Bereichen Marketing und Administration aktiv unterstützen. Als Einkaufsgesellschaft bündele die Kabel GmbH die Interessen von ca. 120 unabhängigen mittelständischen Netzbetreibern mit rund 1,1 Millionen angeschlossenen Kabelhaushalten. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert