Fußball-Fieber beim History Channel

0
16
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

München – Der History Channel widmet sich der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland.

Ab sofort begleitet der Sender die vier Wochen des Titelturniers mit verschiedenen Sendereihen und Einzelprogrammen, die sich mit der Geschichte des Fußballs befassen.

Zu den Programmen, die zusätzlich zu den üblichen Geschichtsdokumentationen gezeigt werden, zählen beispielsweise Sendungen zur Geschichte berühmter Nationalmannschaften sowie Kurzportraits großer Stars des internationalen Fußballs. Die Sendungen stammen größtenteils aus dem weltweit produzierten Programmkatalog von The History Channel.
 
Zusätzlich ergänzen Sendungen des ZDF die vierwöchige Sonderprogrammierung, zu der unter anderem die Reihen „Fußballfieber“ und „Fußballstars“ gehören. Die Fußballprogramme werden täglich zu unterschiedlichen Sendezeiten ausgestrahlt.
 
Außerdem widmet der History Channel dem Thema Fußball-WM eine eigene Webseite mit Kurzfilmen, Links und Informationen rund um die Geschichte des Fußballs. Genauere Informationen zum Programm und der Sonder-Webseite gibt es bei www.thehistorychannel.de.
 
Der deutschsprachige History Channel kann über die Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland, Ish, Iesy und Kabel BW in allen Bundesländern abonniert werden. [fp]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert